Bürgerverein Porz-Langel e.V.

für ein liebenswertes Langel mit dörflichem Charakter

Informatives aus und im Porzer Bereich und bei unseren Nachbarn

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ 


 Brunni Beth
   Koordinatorin
   SeniorenNetzwerk Porz
   AWO Kreisverband Köln e.V.
   c/o AWO Ortsverein Porz e.V.
   Glashüttenstr. 18
    51143 Köln
   Tel.: 02203 / 183 55 38 / Fax. 0221 / 20 40 763

 

E-Mail: awo.seniorennetz-porz@gmx.de / www.awo-koeln.de

 

Einladung 

am Donnerstag, den 17.05.2018 um 14.00 Uhr

SeniorenNetzwerk Porz c/o AWO Ortsverein Porz e.V., Glashüttenstr. 18, 51143 Köln.

zum Thema Vorbeugung - Sicherheit im Alltag - Tipps für Seniorinnen und Senioren, es informiert Herr Kriminalhauptkommissar Jürgen Waniek / Polizeipräsidium Köln, Direktion Kriminalität,  Kriminalprävention/Opferschutz über Arbeitsweisen von Trickdieben und Betrügern, die es besonders auf ältere Menschen abgesehen haben und deren Hilfsbereitschaft sowie Gutmütigkeit missbrauchen.Beugen Sie zu Ihrer Sicherheit vor, indem Sie sich mit kriminellen Vorgehensweisen vertraut machen.

Wir freuen uns auf einen informativen Nachmittag; für Kaffee, Kuchen und Getränke ist gesorgt. Eine Rückmeldung zu Ihrer Teilnahme würde uns bei der Organisation helfen, vielen Dank.

Weitere Infos: beim VeedelsFrühstück oder offenen Treff oder in den verschiedenen Netzwerkgruppen



_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Aktivitäten Mai bis Juli 2018 - wer hat Lust? Näheres im Infobrief!



Charitini Petridou-Nitzsche

Dipl. Sozialarbeiterin

SeniorenNetzwerkkoordinatorin

"Aktiv älter werden in Zündorf"

Telefon  +49 221 89009-356

Mobil     +49 173 88 900 48

charitini.petridou@johanniter.de

www.johanniter.de/koeln

  



_ _ _ _ _ _ _ _ _ 


HELFENDE HÄNDE PORZ

Sie erreichen uns telefonisch montags bis freitags von 09:00 bis 17:00 Uhr. Darüber hinaus ist unser Anrufbeantworter immer eingeschaltet und wird regelmäßig abgehört. Tel.: 02203 1835538 und 01739059165 

https://www.diakonie-michaelshoven.de/ehrenamt/helfende-haende/helfende-haende-koeln-porz/

Es wird Verstärkung fürs Koordinatorenteam gesucht 

Der Arbeitsaufwand liegt bei eigener Zeiteinteilung bei 2 bis 3 Stunden pro Woche. Melden kann man sich beim Ehrenamtskoordinator:

Carlos Stemmerich telefonisch unter 0221/99561153 

oder per E-Mail an 

c.stemmerich@diakoniemichaelshoven.de. 

_ _ _ _ 



http://www.johanniter.de/dienstleistungen/notrufsysteme/hausnotruf/

_ _ _ _ 



Interkulturelles Fest "Engel der Kulturen" 

am 27. Mai 2018 auf dem Porzer Rathausplatz

http://thema.erzbistum-koeln.de/kath-familienzentren/fz_vor_ort/koeln/porzrhein/ZweitesHalbjahr