Bürgerverein Porz-Langel e.V.

für ein liebenswertes Langel mit dörflichem Charakter


wir wünschen eine besinnliche  Adventzeit


HERZLICH     WILLKOMMEN 


Aktuelles und Wissenswertes aus unserem, für und über unseren schönen Heimatort

Sie haben Fragen, wir die Antworten -> sollten wir die mal nicht haben, machen wir uns kundig und informieren. Nutzen Sie das Kontaktformular oder unsere eMail-Adresse, schreiben Sie uns Ihre Wünsche und Anregungen.

Auch unser Briefkasten steht zur Verfügung (neben dem Postbriefkasten, Nähe Eulenbrunnen).


Sie möchten Mitglied werden:

 

  

  

 

 

 


Die Dokumentation des Bau-Fortschrittes auf dem Spielplatz Frongasse erfolgt auf der Registerseite "Bau-/Sanierungsmaßnahmen in Langel".

01.12.2018 





der Spielplatz "Frongasse" nimmt Gestalt an, die ersten Spielgeräte stehen,

wir freuen uns auf die Fertigstellung







= = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = 

mehr Infos finden Sie auf "in 2018" und den weiteren Registerkarten

= = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = =



= = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = =

N E U E S   V O M  T A G E


01.12.2018


zum letzten Mal in 2018 für ein gepflegtes Langel


Auch an unserem letzten Pflegetag, wie bereits an den vergangenen in diesem Jahr, konnten wir mit großer Unterstützung von Herrn H. Ropers vom TuS Langel mittels Laubbläser ohne Regen bei angenehmen Temperaturen auf der "Grünfläche An St. Clemens", beim "Eulenplatz und -brunnen" und am "Parkplatz" gemeinsam dafür sorgen, dass weder Laub noch Unrat unsere Dorfmittelpunkte verschandeln. Fröhliche Gesichter, nachdem wieder einmal 25 Müllsäcke gut gefüllt wurden, die nun auf ihre Abholung warten.



























































= = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = =


2  0  1  8


D e z e m b e r


10.12.2018 bis 14.12.2018


Sehr geehrte Damen und Herren,

Nach der unplanmäßigen Abschaltung eines der beiden Cracker im Werk Wesseling der LyondellBasell am Montag 3. Dez. 2018 wird die Anlage in den nächsten Tagen wieder in Betrieb genommen. Dabei kann es zwischen Sonntag, 9. Dez. 2018, und Mittwoch, 12. Dez. 2018, über das Fackelsystem des Standortes zu Fackeltätigkeit kommen, bei der überschüssige Gase, die normalerweise  zur Kunststoffherstellung verwendet werden, verbrannt werden. Der Anfahrprozess wird so gestaltet werden, dass die Beeinträchtigung für die Anwohner so gering wie möglich gehalten wird.

Für die Beeinträchtigungen im Zusammenhang mit dem Wiederanfahren nach der TÜV-Abstellung im Laufe der letzten Wochen bittet die LyondellBasell die Bürgerinnen und Bürger in der Nachbarschaft um Entschuldigung und hofft auf Verständnis. 

Mit freundlichen Grüßen

Öffentlichkeitsarbeit Wesseling


_ _ _ _

 

Liebe Nachbarn der Rheinland Raffinerie,


die Rheinland Raffinerie führt in der kommenden Woche ab dem 10. Dezember 2018 planmäßige Wartungsarbeiten an verschiedenen Anlagen im Werk Wesseling durch.

Aufgrund der Arbeiten kann es ab dem 10. Dezember 2018 sowie in den darauf folgenden Tagen zu wahrnehmbarer Fackeltätigkeit und Geräuschemissionen kommen. Die Fackel ist für die Sicherheit einer Raffinerie unbedingt notwendig und eine gesetzlich vorgeschriebene Sicherheitseinrichtung. Während der An- und Abfahrprozeduren von Anlagen entstehen zeitweilig größere Mengen Gase, die zur sicheren Verbrennung zur Fackel geleitet werden.

Außerdem finden am Montag, 10. Dezember 2018, ab nachmittags 15 Uhr Wartungsarbeiten an einer weiteren Anlage im Werk Wesseling der Rheinland Raffinerie statt. Dadurch kann es zeitweise zu wahrnehmbaren Geruchsemissionen kommen.

Die zuständigen Behörden sind über die Arbeiten informiert.

Wir sind selbstverständlich bemüht, mögliche Auswirkungen auf die Nachbarschaft zu vermeiden. Hierfür bitten wir um Ihr Verständnis. Bei Fragen und für Hinweise steht Ihnen das Nachbarschaftstelefon unter der Telefonnummer 0800 2236 750 zur Verfügung. 

 

Im Zuge der jährlichen und verpflichtenden Überprüfung des sogenannten Bleib-weg-Signals im Hafen Godorf werden am Freitag, 14. Dezember 2018, Schall- und Lichtzeichen ausgelöst. Es kann daher in der Zeit von 11.00 Uhr bis 11.15 Uhr zu Lärmemissionen kommen.

Das Bleib-weg-Signal ist ein Schifffahrtssignal. Dieses Schallzeichen besteht aus einer kontinuierlichen Wiederholung eines kurzen und eines langen Tonsignals. Es wird bei Zwischenfällen oder Unfällen ausgelöst und dient der Sicherheit.

Die Rheinland Raffinerie ist selbstverständlich bemüht, die Beeinträchtigungen auf ihre Nachbarn so gering wie möglich zu halten und bittet Sie um Verständnis. Bei Fragen und für Hinweise steht das Nachbarschaftstelefon unter der Telefonnummer 0800 2236 750 zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen, Kind regards

Constantin von Hoensbroech

Communications Advisor, ERD/G

Shell Deutschland Oil GmbH

Rheinland Raffinerie

Postfach 50 12 64, 50997 Köln

Godorfer Hauptstraße 150, 50997 Köln

Germany

Tel: +49-(0)2236-75 8757 Fax: 8203

Email: c.vonhoensbroech@shell.com


_ _ _ _


01.12.2018


Gelände des ehem. Wasser- und Schifffahrtsamtes


die Abrißarbeiten für die Renaturierung gehen zügig voran






































= = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = =

et ess jet loss im Vereinslokal

 



kommt am 21.12.2018 zum



+

am 23.12.2018


Weihnachten einläuten ab 17:00 Uhr



= = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = 


Bürgerverein Porz - Langel e.V.

c/o        

Elfriede Thoma               

1. Vorsitzende                 

Olefsgasse 15

51143    Köln

 

Tel.        02203 96 58 730

eMail     thel-buergerverein-porz-langel@t-online.de

Web      http://buergerverein-porz-langel.de/  

Red.      https://porzerleben.de/ +  https://www.unserort.de/koeln_porz  +  Porz-am-Montag

 

Langel find´ ich gut! 

Links

http://www.foerderkreisrrhkoeln.de/

http://www.hochwassernotgemeinschaft-rhein.de/hochwassernotgemeinschaft/

https://www.steb-koeln.de/hochwasser-und-ueberflutungsschutz/vorsorgender-ueberflutungsschutz/eigenvorsorge-gegen-hochwasser/eigenvorsorge-gegen-hochwasser.jsp 

 

Informationen, inwieweit Langeler Liegenschaften bei Ereignissen wie Grundhochwasser, Hochwasser oder Starkregen betroffen sind, kann man u.a. nachlesen unter: http://www.hw-karten.de/, man kann sich allerdings Bestens persönlich bei unseren jährlichen Info-Tagen beraten lassen.

 

wichtige Rufnummern:                                                                                                              

Shell Nachbarschaftstelefon:      0800 22 36 750                                            

Bürgertelefon Basell:                  02236 722 000